Schlagwort-Archiv: Beyrichienkalk

Großgeschiebe aus der Niederlausitz – Sedimentite

b30_461_img_2617_b60cm

Gelb-roter Sandstein, vermutlich kambrischer Sandstein auf der Findlingskippe in Steinitz (Nr. 461, B 60 cm) – Sedimentgesteine und die in ihnen enthaltenen Fossilien sollen in dieser Artikelserie nur untergeordnet besprochen werden. Die kambrischen Spurenfossilien und die Paläofauna der häufig auffindbaren, vorwiegend ordovizischen, silurischen und kretazischen Sedimentgesteine sind ein weites Feld, die Literatur hierzu ist umfangreich. Als Einführung wird SCHULZ 2003 empfohlen. Vielmehr soll ein grober petrographischer Überblick über einige Sedimentärgeschiebe gegeben werden, die geschiebekundlich relevant sind. Viele der angetroffenen Kalksteine hatten übrigens schon Bearbeitungsspuren oder waren komplett zerlegt, vermutlich durch lokale Fossiliensammler.    Weiterlesen